head_de
 

Ausstellung

Was ist IM FALL

Eine Ausstellung über die Sozialhilfe in der Schweiz

Im Europäischen Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung 2010 lancierte die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe SKOS eine Wanderausstellung über die Sozialhilfe in der Schweiz.

Mit dieser Ausstellung, die in verschiedenen Schweizer Städten und Gemeinden gezeigt wurde, machte die SKOS die Sozialhilfe zum öffentlichen Thema. Die Bevölkerung konnte erfahren, welchen Auftrag die Sozialhilfe hat und was sie leistet, um Menschen, die sich in prekären Lebenslagen befinden, zu unterstützen.

Die Ausstellung hat dazu beigetragen, die Öffentlichkeit für die Themen Armut und soziale Ausgrenzung zu sensibilisieren und die Akzeptanz der Sozialhilfe in der Gesellschaft zu stärken.